Stratasys Blog

3D-Druck in 37 Sekunden verstehen!

Wir produzierten dieses kurze Video, um 3D-Druck visuell zu erklären. Es gelang uns, das Video auf nur 37 Sekunden zu minimieren – mit nur wenigen Texterklärungen.

Es umfasst den typischen Produktentwicklungsprozess: von der ursprünglichen Produktidee, die ein Designer auf Papier skizziert, über die CAD-Konstruktionsphase bis zum 3D-Druck eines funktionalen Modells, das getestet und bewertet werden kann.

Der Würfel mit dem Zahnradgetriebe wurde aus drei Gründen ausgewählt:

  1. Es ist einfach ein tolles Modell! (Hier können Sie ihn in einem anderen Video sehen, 3D-gedruckt im glasklar transparenten Material.)
  2. Es zeigt, dass 3D-Druck ein komplett montiertes Modell/Produkt in nur einem einzigen Arbeitsschritt herstellt (d.h. keine Montage erforderlich).
  3. Es demonstriert die einzigartigen Vorteile des multimaterialen 3D-Drucks, bei dem verschiedene Farben und Materialeigenschaften unterschiedlichen Teilen des gedruckten Modells gezielt zugewiesen werden können.

 

Blog-Beitrag auch verfügbar in: Englisch, Französisch, Japanisch, Spanisch, Koreanisch, Portugiesisch, Brasilien

Sam Green, Head of Marketing for Rapid Prototyping Solutions, Stratasys

Sam Green, Head of Marketing for Rapid Prototyping Solutions, Stratasys

Sam Green is Head of Marketing for Rapid Prototyping Solutions at Stratasys.

Add comment

Archived Posts

Subscribe to Our Mailing List

Subscribe to Our Mailing List