Stratasys Blog

3D-gedrucktes Kleid – Video und Interview, auf dem Laufsteg der Paris Fashion Week

Bei der diesjährigen Paris Fashion Week wurde zum ersten Mal 3D-gedruckte Mode präsentiert. In diesem Video sehen Sie das Backstage Interview der beiden Designer der 3D-gedruckten Werke – die niederländische Designerin Iris van Herpen und die Professorin Neri Oxman vom Media Lab des MIT*. Wir bekamen die Möglichkeit zu erfahren, was diese besonderen Frauen bewegt.

Sowohl das Cape als auch der Rock wurden mit dem Objet Connex500 Multimaterial 3D-Drucker hergestellt. Beide Stücke sind in vier Sektionen aufgeteilt, wobei jedes Teil aus einem flexiblen Trägermaterial besteht, welches von einer festen muschelartigen Struktur überzogen ist – komplett gedruckt in einem einzigen Arbeitsschritt. Connex Drucker besitzen die einzigartige Fähigkeit, verschiedene Materialien gleichzeitig zu verarbeiten, um verschiedene Endprodukte und Eigenschaften zu simulieren. Viel Spaß beim Anschauen!

*MIT: Massachusetts Institute of Technology

Blog-Beitrag auch verfügbar in: Englisch Französisch

Sam Green, Head of Marketing for Rapid Prototyping Solutions, Stratasys

Sam Green, Head of Marketing for Rapid Prototyping Solutions, Stratasys

Sam Green is Head of Marketing for Rapid Prototyping Solutions at Stratasys.

Add comment

Archived Posts

Subscribe to Our Mailing List

Subscribe to Our Mailing List